FLIEGENFISCHEN AM NEWPORT RIVER

Der Newport River fliesst aus dem „Lough Beltra“ und windet sich ca. 10 km durch Weiden, Waldgebiete und Moorlandschaften in Richtung Clew Bay. Er vermischt sich direkt vor dem Hotel "Newport House" mit dem Meerwasser. Der Lachs-Fluss ist in 24 benannte Pools aufgeteilt. Gefischt wird vom Bord aus. Diese Pools werden zu max. 2 Ruten halbtags oder ganztägig zugeteilt. Gepflegte Gehwege, Heckentreppen und Überquerungen sind markiert. Die Anzahl der Ruten wird streng kontrolliert, um die Privatsphäre der Fliegenfischer zu gewährleisten. 


AUSRÜSTUNG

Normalerweise wird eine 10ft Lachs-Rute (WT 7/8) verwendet (eine begrenzte Anzahl von Ruten können gemietet werden). Schnur schwimmend mit „sink tip“, Vorfach mit 0.20 oder 0.23 Spitze. Geeignete Lachsfliegen können im Newport House gekauft werden. 
Die besten Fliegen für den Newport River sind Beltra Badger, Silver Doctor, Hairy Mary, oder Shrimps in verschiedenen Grössen. Verbrauchsmaterial ist beschränkt vorhanden.

 

 

Google Webmastertools