REISEBERICHT: MALREISE INSEL FÖHR DEUTSCHLAND

5. MAI – 19. MAI 2018

Diese Malreise wurde zusammen mit meiner Lebenspartnerin Regine Ramseier zusammengestellt und durchgeführt. Meine Aufgabe dieser Woche war das Fahren und das Kochen.

Ich fuhr mit meinem Kleinbus zwei Tage vor dem Kursbeginn vollbeladen auf die Insel Föhr. Im "Sohpienhof"  haben wir unsere kleinen Wohnungen bezogen und uns fürzwei Wochen eingerichtet Der Malkurs wurde durch Regine Ramseier durchgeführt. Die Ausfahrten in die nahe gelegenen Nordseeküsten und schmucken Dörfer der Insel sind jeweils nach dem Frühstück mit unserem Kleinbus durchgeführt worden. Das Mittagessen haben wir als Picnic im Freien oder im Garten des "Sophienhofes" eingenommen. 

Das Nachtessen mit einem 3-Gang-Menu ist mit der Mithilfe von 2 Kursteilnehmer kunstvoll zubereitet worden. 

Google Webmastertools